Freitag 14. Dezember 2018  -  Sonntag 16. Dezember 2018

Bergadvent im Pongau

Stimmungsvoller Bergadvent in Großarl, St. Johann und Wagrain

© www.grossarltal.info

Eine Region, die vor 200 Jahren das wunderbare
„Stille Nacht, heilige Nacht“ hervorgebracht hat.

Ein besinnliches und gemütliches Adventwochenende, weit genug entfernt vom ruhelosen Geschehen in den Städten, verbringen Sie im Großarltaler Bergadvent. Genießen Sie die einmalige Gebirgslandschaft, die vorweihnachtlichen Köstlichkeiten und das niveauvolle kulturelle Angebot, das sich in hohem Maße der Tradition verpflichtet fühlt. Sie werden die adventliche Atmosphäre, die wunderbar geschmückten Ortschaften und das großartige Gebirgspanorama eindrucksvoll erleben und in Erinnerung behalten.

1.Tag: Anreise nach Großarl
Sie reisen über München und Salzburg nach Großarl an. Nach Ihrer Ankunft beziehen Sie das Hotelzimmer und können anschließend auf der Marktstraße den Christkindlmarkt besuchen, um das Hirtenspiel der Großarltaler Kinder zu sehen. Abendessen im Hotel.

2.Tag: Großarl – St. Johann-Alpendorf im Pongau
Am heutigen Morgen genießen Sie die besondere Adventstimmung in Ihrem Hotel und begeben sich dann auf die Fahrt nach St. Johann im Pongau. Besuchen Sie den „Pongauer Dom“, die Pfarrkirche Hll. Johannes der Täufer und Evangelist, die als Hauptwerk kirchlicher Architektur im Alpenraum gilt. Lassen Sie sich anschließend zu einem stimmungsvollen Besuch in die „Christbaumstadt“ einladen. Prächtig geschmückte Christbäume zieren nicht nur die öffentlichen Plätze und Straßen, sondern auch zahlreiche Auslagen der Geschäfte. Der Christkindelmarkt wartet mit einer Besonderheit, dem „Licht Advent“, auf. Dabei wird der Maria-Schiffer-Park im Ortszentrum durch Lichtinstallationen zum Anziehungspunkt aller, die sich für Advent und Weihnachten in besonderer Weise begeistern können. Neben modernen Glanzpunkten, die man in St. Johann gerne setzt, ist man dem traditionellen Brauchtum sehr verbunden. Am Kultur- und Kongresshaus am Dom finden Sie den Adventmarkt „Advent im Gebirg“, der selbstgefertigtes Kunsthandwerk von heimischen Handwerkern sowie landwirtschaftliche Produkte von Bauern der engsten Umgebung anbietet. Nach Ihrem Aufenthalt in St. Johann kehren Sie nach Großarl zurück und können dem Großarler Weihnachtsmarkt einen ausgiebigen Besuch abstatten. Abendessen im Hotel. Um diesen Tag stimmungsvoll abzurunden, hören Sie am Abend in der Pfarrkirche von Großarl das traditionelle Adventsingen.

3.Tag: Großarl – Wagrain - Rückreise
Nach dem Frühstück ist Ihr heutiges Reiseziel zunächst wieder Wagrain. Sie besuchen das neue „Stille Nacht“- Museum im Pfleger-Schlössl. Nach einem angemessenen Aufenthalt in Wagrain treten Sie die Heimreise über Salzburg und München an.

IHR HOTEL
Hotel GROSSARLER HOF****Superior in Großarl
Internetseite des Hotels

LEISTUNGEN
> Busfahrt im Fernreisebus / 4-Sterne Klassifizierung
> Reiseleitung und Bordservice
> 2x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
> 2x Halbpension mit Frühstücksbuffet
> Geführter Kulturspaziergang in Wagrain
> Eintritt Waggerl-Haus und Führung „Stille Nacht“
> Eintritt „Adventsingen Pfarrkirche Großarl“
> Eintritt „Stille Nacht“-Museum im Pfleger-Schlössl

PREISE
DZ: 320,00 €
EZ: 340,00 €


Abfahrtszeit: 12:00 Uhr
Abfahrtsort: Bobingen

Preis: ab 320,00 €

Kategorie: Mehrtägige Reisen, Musik und Kultur, Reisenummer: 612018